IP-Geräte über Ethernet mit Strom versorgen

PoE-Switches: Maximale Leistung mit D-Link

+++ Preisaktion bis 30.06.2024: Smart Managed Gigabit PoE Switches der DGS-1210 Serie bis zu 50 % günstiger. +++


Kontaktieren Sie uns

Was ist PoE?

PoE steht für "Power-over-Ethernet” und ermöglicht Ihnen die flexible Installation netzwerkfähiger Geräte wie WLAN Access Points, IP-Kameras und IP-Telefonen, da Stromversorgung und Netzwerkanschluss über ein einziges Ethernet-Kabel erfolgen.

Ein PoE-Switch (Power-over-Ethernet-Switch) ist also im Grunde ein Netzwerk-Switch, der in der Lage ist, Strom und Daten bereitzustellen. Der Vorteil eines PoE-Switches gegenüber einem einfachen PoE-Injektor besteht darin, dass ein PoE-Switch sowohl den Netzwerkdatenverkehr als auch den Strom zu den erforderlichen Geräten leiten kann, was bedeutet, dass nur ein Kabel für alle Daten/PoE-Anforderungen vonnöten ist.

 

Schematische Darstellung PoE Switch im Netzwerk mit PoE Injektor und Access Point

Kreis mit Text "Unmanaged" plus Produktbild eines Switches
Unmanaged PoE-Switches

Unmanaged PoE-Switches bieten sofortige Konnektivität für einfaches Plug & Play – fügen Sie PoE ohne Konfigurationsaufwand
zu Ihrem Netzwerk hinzu.

Die kleinsten Modelle unserer DGS-10xx-Serie haben fünf Ports, je nach Bedarf stehen Ihnen bis zu 26 Ports sowie ein Leistungsbudget von bis zu 370 W zur Verfügung.




Kreis mit Text "Smart Managed" plus Produktbild eines Switches
Smart Switch PoE

Über die Weboberfläche der DGS-1100v2-Serie können Sie Ihr Netzwerk noch besser kontrollieren.

Die DGS-1210 / DGS-1250-Serie verfügt sowohl über Layer-3-Funktionen als auch über SFP-Ports für Glasfaserverkabelung. Nutzen Sie die aktuellen Aktionspreise für PoE-Modelle der DGS-1210-Serie (gültig bis 30.06.2024)!

Die Produkte der DGS-1510 / DGS-1520-Serie sind mit 10G-Glasfaserports ausgestattet. Über das „Stacking“ können mehrere Switches zu einem einzigen kombiniert werden. Smart Switches bieten PoE Optionen von 8 bis 52 Ports mit Leistungsbudgets von bis zu 370 W.


Störer Kreis mit Text Managed und Abbildung eines Switches
Managed PoE-Switches

Die Switches der DSS-200G Serie wurden für Überwachungskameras mit hohen PoE Strombudgets entwickelt. Sie erkennen automatisch, ob es sich bei einem angeschlossenen Gerät um eine Kamera handelt und ermöglichen die Installation kompatibler Sicherheitskameras in größerer Entfernung (bis zu 250 Meter).


PoE + oder PoE++: Leistungsvergleich

PoE+ (802.3at) und PoE++ (802.3bt) sind zwei verschiedene Standards für Power over Ethernet (PoE), die sich vor allem hinsichtlich der maximalen Leistung und der unterstützten Geräteklassen unterscheiden.

  PoE+ (802.3at)
 PoE++ (802.3bt)
 Maximale Leistung pro Port 
 Bis zu 30 Watt
 Bis zu 90 Watt
 Unterstützte Geräteklassen
 Klassen 0, 1, 2, 3, 4
 Klassen 5, 6, 7
 Beispiele für unterstützte Geräte

 IP-Telefone

 Überwachungskameras im Außenbereich

 Einfache Access Points (Wi-Fi 6 Access Points)

 High-End Access Points (Wi-Fi 7 Access Points)

 Videokonferenzsysteme

 LED-Beleuchtung

 Laptops

 Thin Clients

 

 Kabeltypen
 Cat5e oder Cat6
 Cat6a oder Cat7
 Maximale Kabellänge
 Bis zu 100 Meter

  Bis zu 100 Meter

Insgesamt ermöglicht PoE++ eine leistungsstärkere Stromversorgung und ist für anspruchsvollere Anwendungen geeignet, während PoE+ ausreicht, um die meisten gängigen PoE-fähigen Geräte zu versorgen.

Die Auswahl zwischen PoE+ und PoE++ hängt von den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkumgebung und den zu betreibenden Geräten ab. Gerne beraten wir Sie, welche PoE Lösung die richtige für Sie ist!

Kontaktieren Sie uns

PoE-Injektor: Die Lösung für alle, die schon einen Switch haben

Sie wollen Ihren normalen Switch mit PoE verbinden? In diesem Fall könnte ein PoE-Injektor eine gute Alternative für Sie sein. Hierbei handelt es sich um einfache Geräte, die an eine Stromquelle angeschlossen werden und sich zwischen dem Ethernet-Switch und dem zu versorgenden Gerät befinden. Je nach Modell können die PoE-Injektoren von D-Link ein Gerät mit bis zu 30 Watt Leistung versorgen. 

PoE Injektor von D-Link

Viel Power over Ethernet Switch für wenig Budget

Smart Managed Gigabit PoE-Switches der DGS-1210 Serie bieten wir über unsere Distributoren aktuell bis zu 50 % günstiger an.

  • Geeignet für größere Unternehmen wie für kleine Büroeinheiten
  • Einfache Managementfunktionen
  • SFP-Ports für Glasfaserverkabelung

Interessiert? Kontaktieren Sie uns. Das Angebot gilt bis 30.06.2024.

Anfrage zu Preisaktion
Roter Kreis mit weißem Prozentzeichen

Die großen Vorteile von PoE Switches

  • Vielseitiges Einsatzgebiet: PoE unterstützt eine Vielzahl von Geräten, darunter IP-Telefone, Überwachungskameras, Zugangskontrollsysteme, Beleuchtung und mehr. Das macht sie äußerst vielseitig.
  • Kosteneinsparungen: Die Installation von PoE Switches erfordert weniger Arbeitsaufwand und Materialkosten, da keine zusätzlichen Stromkabel verlegt werden müssen. Im Ergebnis führt das zu Kosteneinsparungen bei der Netzwerkinstallation. PoE Switches verfügen außerdem über Funktionen zur Energieverwaltung, die den Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte optimieren können und zu Energieeinsparungen führen.
  • Flexibilität: Da PoE-Geräte keine eigene Stromquelle benötigen, können sie an Orten installiert werden, an denen keine Steckdosen vorhanden sind. Eine flexible Platzierung von IP-Kameras, Access Points, VoIP-Telefone und anderen PoE-fähigen Geräten ist damit möglich.
  • Ideal für die Umverteilung: PoE-Ports können bis zu zwei PoE-fähige Endgeräte direkt mit Strom und Daten versorgen, die weiteren Ports stehen für den normalen Datenverkehr bereit. Einsatzszenarien sind z. B. Zweigstellen oder Konferenzbereiche, die eine unkomplizierte Netzwerkverwaltung benötigen.
  • Skalierbarkeit: PoE-fähige Netzwerke sind einfach skalierbar. Sie können problemlos weitere PoE-Geräte hinzufügen, ohne die Stromversorgung oder die Netzwerkinfrastruktur erheblich ändern zu müssen. Bei der Planung Ihres Netzwerks achten wir ganz besonders darauf, dass das Netzwerk mit Ihren zukünftigen Entwicklungen wachsen kann, ohne dabei auf kostspielige Hardware zu upgraden.
  • Virtuelle Netzwerke: PoE Switches unterstützen VLAN (Virtual Local Area Network), das Ihnen erlaubt, den Datenverkehr in separate virtuelle Netzwerke zu unterteilen. Die Unterteilung führt zu einer höheren Netzwerksicherheit, isoliert sensible Daten und gewährleistet einen reibungslosen Datenfluss für wichtige Anwendungen.

Hier finden Sie anwendungsbezogene Informationen sowie Fragen und Antworten rund um Power over Ethernet Switches.


Mit einer D-Link PoE-Lösung entscheiden Sie sich für eine zukunftssichere, verlässliche und skalierbare Netzwerklösung, die auf ein gestiegenes Datenvolumen und eine hohe Leistungseffizienz ausgelegt ist.


Jetzt anfragen