Wireless Controller

DWC-2000

  • Produkt Status: Aktuelles Produkt
Der DWC-2000 Unified Wireless Controller von D-Link ist eine kostengünstige Mobilitätslösung für mittlere bis große Einsatzszenarien im Bildungsbereich, im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie in mittleren bis großen Unternehmen.
Der DWC-2000 kann sofort bis zu 64 kompatible D-Link Unified Wireless Access Points verwalten. Mit optionalen Upgrade-Lizenzen werden bis zu 256 Access Points pro Controller sowie bis zu 1024 Access Points in einer Controller-Peer-Group unterstützt. Damit haben Sie Zugriff auf ein zuverlässiges, sicheres, drahtloses und skalierbares Netzwerk, dass sich zudem selbst repariert und optimiert.

Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen

Der DWC-2000 Unified Wireless Controller von D-Link ist eine kostengünstige Mobilitätslösung für mittlere bis große Einsatzszenarien im Bildungsbereich, im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie in mittleren bis großen Unternehmen.
Der DWC-2000 kann sofort bis zu 64 kompatible D-Link Unified Wireless Access Points verwalten. Mit optionalen Upgrade-Lizenzen werden bis zu 256 Access Points pro Controller sowie bis zu 1024 Access Points in einer Controller-Peer-Group unterstützt. Damit haben Sie Zugriff auf ein zuverlässiges, sicheres, drahtloses und skalierbares Netzwerk, dass sich zudem selbst repariert und optimiert.

D-Link Unified Wireless

Großes Unternehmens-WLAN zum Kleinunternehmenspreis. Mit einer großen Auswahl an Access Points und Technologien ist die Drahtlos-Lösung von D-Link die richtige Wahl für jedes Unternehmen.


Vorteile für Unternehmen

  • Unkompliziertes WLAN-Management und höhere Benutzerfreundlichkeit
  • Segmentieren Sie Gäste- und Unternehmenszugang mit mehreren SSIDs, Guest Captive Portal und standardbasierten VLAN-Konfigurationen
  • Kostenlose integrierte Bezahloption
  • Optimieren Sie das Netzwerk mit automatischen HF-Kanaleinstellungen und Anpassungen der AP-Ausgangsleistung

Produktmerkmale

ABetriebs-LED
BLüfter-LED
CUSB-Ports für Firmware-Upgrades und Export der Konfiguration
DSFP-Ports für Gigabit LAN (1–4)
ERJ-45-Ports für Gigabit-LAN (1–4)
FPort für Konsole/Verwaltung

Zentralisierte Überwachung und Verwaltung

Ob Sie einen einzelnen Access Point einsetzen oder ein großes Unternehmensnetzwerk aufbauen wollen – mit einem D-Link Wireless-Controller können Sie alle kompatiblen D-Link Unified Wireless Access Points* managen.

Funktionalität statt Komplexität

Die vereinfachte und intuitive grafische Benutzeroberfläche und die integrierten Einrichtungsassistenten machen die Bereitstellung und Überwachung zu einer einfachen Aufgabe.

Integrierte Bezahloption

Dank der integrierten Bezahloption können Sie mit Ihrer WLAN-Investition mühelos direkte Profite erzielen.
Die D-Link Produktfamilie von Wireless-Controllern ermöglicht es Ihnen, für den Drahtloszugang Gebühren zu erheben. Dazu nutzen Sie einen der integrierten Zahlungsdienste, wodurch die Einhaltung der PCI-DSS-Vorgaben problemlos gewährleistet ist.

Selbstreparierendes WLAN

Beim Self-Healing Wireless Network von D-Link kann der Wireless-Controller erkennen, ob ein Access Point in der Umgebung ausgefallen ist, und die Ausgangsleistung steigern, um den Ausfall weitestgehend zu kompensieren.

Skalierbarkeit

Die ideale Lösung für Unternehmen jeder Größe – von nur 8 Access Points skalierbar bis hin zu 1024 APs in einer Cluster-Konfiguration. Der DWC-2000 ist die perfekte Lösung für jedes Unternehmen, das sein Drahtlosnetzwerk mit nur minimaler Unterbrechung der Verfügbarkeit ausbauen möchte.
Dank der umfassenden Auswahl an D-Link Unified Access Points und der benutzerfreundlichen Verwaltungs- und Überwachungstools kann der DWC-2000 an jedem Standort und in jeder Umgebung eingesetzt werden.

Schnelles und reibungsloses Roaming

Der DWC-2000 Unified Wireless Controller kombiniert mit einem Unified Access Point bietet Nutzern die Möglichkeit, sich frei im Gebäude und sogar außerhalb zu bewegen, ohne dass ihre Videokonferenz dadurch eingeschränkt wird.

* nur ausgewählte D-Link Access Points

Passende Produkte

Wireless Controller
DWC-1000
Mehr erfahren
DWS-3160 Gigabit L2+ Unified Managed Switch Serie
DWS-3160-24TC, DWS-3160-24PC
Mehr erfahren
Unified Wireless AC1750 Dual-Band Access Point
DWL-8610AP
Mehr erfahren
Wireless Dual-Band Outdoor Unified Access Point
DWL-6700AP
Mehr erfahren
Unified 802.11a/b/g/n Dualband Access Point
DWL-8600AP
Mehr erfahren

Technical Specifications

Technical Specifications

Interface

 

Ports

  • 4 10/100/1000 RJ-45 and 4 100/1000 SFP Combo ports

 

USB

  • 2 USB 2.0 ports

 

Console Port

  • 1 RJ-45

 

Extension Slot

  • 1 Hard disk driver slot

 

Performance

Maximum Access Points per Unit1

  • 64/ 256 (default/ upgrade)

 

Maximum Access Points per Cluster1

  • 256/ 1024 (default/ upgrade)

 

Concurrent Captive Portal Authentication Users

  • 2048

 

Access Point Management

 

Model of Managed Aps

  • DWL-8610AP
  • DWL-8600AP
  • DWL-6700AP
  • DWL-6600AP
  • DWL-6610AP
  • DWL-3600AP
  • DWL-2600AP

 

AP Discovery & Control

  • Layer-2
  • Layer-3

 

AP Monitoring

  • Managed AP
  • Rogue AP
  • Authentication Fail AP
  • Standalone AP

 

Client Monitoring

  • Authenticated Client
  • Rogue Client
  • Authentication Fail Client
  • Ad-hoc Client

 

Centralised RF/ Security Policy Management

  • Supported

 

Roaming

 

Fast Roaming

  • Supported   

 

Intra-controller/ Inter-controller Roaming

  • Supported   

 

Intra-subnet/ Inter-subnet Roaming

  • Supported   

 

Security

 

Wireless Security

  • WEP
  • Dynamic WEP
  • WPA Personal/Enterprise
  • WPA2 Personal/Enterprise

 

Wireless Intrusion Detection & Prevention System (WIDS)

  • Rogue and Valid AP Classification
  • Rogue AP Mitigation

 

LAN Security

  • 802.1x port-based access control and guest VLAN

 

Authentication

  • Captive Porta
  • MAC Authentication

 

VLAN

 

VLAN Group

  • Up to 255 entries

 

802.1q VLAN Tagging

  • Supported   

 

Subnet-based VLAN

  • Supported   

 

Port-based VLAN

  • Supported   

 

User Account Management

 

Permanent Account Authentication Method

  • Local Database
  • External RADIUS
  • External LDAP
  • External POP3
  • External Windows Active Directory (wired only)

 

Temporary Account Authentication Method

  • Local Database     

 

Temporary Account Creation

  • Single or batch account generation by system with customised active or usage expired time

 

Payment Gateway

  • Authorize.net
  • Paypal
  • SecurePay
  • World Pay

 

System Management

 

Web-based User Interface

  • HTTP 

 

Command Line

  • Supported   

 

SNMP

  • v1, v2c, v3 

 

Physical/Environmental

 

Power Supply

  • 100-240 V AC, 50-60 Hz Internal power supply    

 

Max. Power Consumption

  • 26.95 W     

 

Dimensions

  • 440 x 310 x 44 mm (17.3 x 12.2 x 1.73 inches)  

 

Operating Temperature

  • 0 to 40 °C (32 to 104 °F)        

 

Storage Temperature

  • -20 to 70 °C (-4 to 158 °F)     

 

Operating Humidity

  • 5% to 95%, Non-condensing   

 

Emission (EMI)

  • FCC Class A, CE Class A, C-Tick, IC

 

Safety

  • cUL, LVD (EN60950-1)

 

Compatible D-Link Wireless Access Points

DWL-8610AP

  • Unified Wireless AC1750 Simultaneous Dual-Band PoE Access Point

 

DWL-8600AP

  • Unified Wireless N Simultaneous Dual-Band PoE Access Point

 

DWL-6700AP

  • Unified Wireless N Simultaneous Dual-Band PoE Outdoor Access Point

 

DWL-6600AP

  • Unified Wireless N Simultaneous Dual-Band PoE Access Point

 

DWL-3600AP

  • Unified Wireless N PoE Access Point

 

DWL-2600AP

  • Unified Wireless N PoE Access Point

 

Compatible D-Link Business Wireless Plus License

 

DWC-2000-AP32/DWC-2000-AP32-LIC

  • Enable management of 32 additional APs

 

DWC-2000-AP64/DWC-2000-AP64-LIC

  • Enable management of 64 additional APs

 

DWC-2000-AP128/DWC-2000-AP128-LIC

  • Enable management of 128 additional APs

FAQ

  • Multi SSIDs (zusätzliche SSIDs) werden nicht angezeigt/ausgestrahlt Antwort lesen
Version Datum Typ Dateigröße
Datasheet - PDF 0.47mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Handbuch / Manual Handbuch / Manual 31.07.2015 - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
1.00

Quick installation guide

14.09.2015 PDF 3.32mb Herunterladen
Die Firmware für dieses D-Link Produkt beinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und wie Sie Zugriff auf den in diesem Produkt verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten, finden Sie hier:
 
http://tsd.dlink.com.tw/GPL.asp
 
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird OHNE GARANTIEÜBERNAHME verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie im GPL Code und im LGPL Code in der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Version Beschreibung Datum
4.6.0.2 Firmwarepaket 4.6.0.2 für den DWC-2000 inkl. aktuellster Firmware für alle unterstützten APs 29.05.2017 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
DEU_CE_Doc_RevA1 CE declaration 14.09.2015 Herunterladen