2U/12 Bay IP-SAN Storage Enclosure: Dual controller (1GbE x 8)

DSN-6120

  • Produkt Status: Abgekündigt (EOL)
Die DSN-6000 Systeme sind komplette, skalierbare, redundant aufgebaute Hochleistungs-Storage-Lösungen, die sich durch einfachste Installation und komfortables Management auszeichnen.
Alle DSN-6000 Systeme werden standardmäßig komplett mit Snapshot und Remote Replikationsfunktion ausgeliefert.
Damit entstehen dem Anwender keine zusätzlichen Lizenzkosten.

Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen
  • 12-bay, 2U 19’’ Rackmount Storage
  • High performance
  • Dual RAID Controller
  • Erweiterbare Kapazität mit bis zu 60 Festplattenlaufwerken (120 TB)
  • Beschreibbare Snapshot
  • VMware, Citrix and Microsoft zertifiziert
  • Energiesparendes Design

Die DSN-6000 Systeme sind komplette, skalierbare, redundant aufgebaute Hochleistungs-Storage-Lösungen,
die sich durch einfachste Installation und komfortables Management auszeichnen.
Alle DSN-6000 Systeme werden standardmäßig komplett mit Snapshot und Remote Replikationsfunktion ausgeliefert.
Damit entstehen dem Anwender keine zusätzlichen Lizenzkosten.
Jeder RAID-Controller ist mit 4GB Cache Speicher ausgestattet, um maximale Leistung vom Controller zu garantieren.
Wie bei allen D-Link Storage-Lösungen verwenden die DSN-6000-Systeme eine integrierte und intuitive Benutzeroberfläche.
Damit lässt sich ein System in kürzester Zeit, auch bei begrenzten IT-Kenntnissen, installieren und verwalten.
D-Link bietet optional umfassende Vor-Ort-Service und Support Dienstleistungen an. Damit wird gewährleistet,
dass die eingesetzte D-Link Speicherlösung im Fehlerfall schnell repariert und defekte Bauteile ausgetauscht werden.
Die DSN-6000 Systeme unterstützen derzeit 36TB unkomprimierte Kapazität in einem 19" Rackmount-Gehäuse mit 2HE Bauhöhe.
Sie lassen sich auf bis zu 120TB durch den Einsatz eines Erweiterungsgehäuses (DSN-6020) ausbauen.
Die Controller der DSN-6000-Serie sind mit 1GbE- oder 10GbE-Anschlüssen zum Host verfügbar.
Es lassen sich Datenübertragungsraten von bis zu 200.000 IO/Sek. realisieren. Damit eignen sich die DSN-6000-Systeme
speziell für Anwendungen mit hohem Durchsatz, als skalierbare flexible Speicherlösung.

Hochverfügbarkeit

Die DSN-6000-Serie stellt Failover und Redundanz-Funktionen für unternehmenskritische Anwendungen auch in
virtuellen Systemen (VMs) wie sie beim Aktienhandel, bei Datenbank-Anwendern, Online Transactional Processing (OLTP) Systemen,
beim E-Mail-Hosting, in der Storage-Konsolidierung und anderen primären Storage-Anforderungen benötigt werden zur Verfügung.
Alle wichtigen Bauteile wie RAID-Controller, Netzteile, Lüfter-Module, Batterie-Backup-Module und SAS JBOD Erweiterungs-Ports
sind redundant ausgelegt. Das Hot-Plug-Design unterstützt den Austausch der Komponenten während des Betriebs.
Durch die Funktion der Replikation an einen entfernten Standort ist eine kontinuierliche Datensicherung gewährleistet.
Alle wertvollen Daten können so für den Fall eines Systemausfalls am primären Standort oder im Rechenzentrum an einem oder
mehreren entfernten Standorten repliziert werden. Die Snapshot-Technologie sichert Daten schnell und einfach ohne lange Wartezeiten
bei der Wiederherstellung aus einem Backup. Remote-Replikation und Snapshot-Technologie werden standardmäßig mit allen
DSN-6000-Systemen als Speicherlösungen ausgeliefert.
Die DSN-6000-Serie unterstützt Hochverfügbarkeitsfunktionen wie RAID 6 und RAID 60, Multipathing - auch in virtuellen Umgebungen,
beschreibbare Snapshots, Microsoft Windows VSS-Unterstützung und automatische Volume-Konfiguration und Re-Konfiguration.
Diese erweiterten Funktionen tragen zur Reduzierung und Verhinderung von Ausfallzeiten bei. Im Gegensatz zu Systemen anderer Anbieter
ist die D-Link DSN-6000-Serie in der Lage, ein Firmware-Upgrade online, während des Betriebes, durchzuführen. Das Firmware-Image
und die Laufwerksverwaltung sind optimal durch die redundante RAID-Controller Architektur geschützt.
Fällt ein Controller aus oder geht in den Offline-Modus so übernimmt sofort der redundante Controller aktiv alle Aufgaben.
Dieses Feature sorgt für höchste Verfügbarkeit der Laufwerke und Dienste d

Anwendungen

Mit optimierten Input / Output-Operationen pro Sekunde (IO/Sek.) und daraus resultierendem beispiellosen Datendurchsatz sind Kunden
in der Lage laufzeitkritische Online-Dienste, Cloud Storage, SQL Datenbanken, Exchange Mailserverdaten und High-End-Überwachungsvideos zu sichern.
Darüber hinaus eignet sich die D-Link DSN-6000-Serie innerhalb einer iSCSI Infrastruktur ideal für den Einsatz in Virtualisierungsumgebungen
von führenden Herstellern wie VMware, Hyper-V und Citrix. Systemadministratoren können bis zu 32 Betriebssysteme auf einem iSCSI-Storage
System durch die Boot-from-SAN-Funktionalität betreiben. Mit den D-Link Advanced Datenschutzfunktionen lassen sich mehrere
Betriebssysteme / Server geschützt betreiben und einfach verwalteten. Ausfallzeiten durch Single Points of Failure werden vermieden.

Erweiterungsoptionen

Die Kapazität der DSN-6000-Storage-Arrays lässt sich mit Erweiterungsgehäuse (DSN-6020) vergrößern.
Pro Einschub kann das System um bis zu 12 SAS-und SATA-Festplatten erweitert werden. Bis zu 4x DSN-6020-Erweiterungseinheiten können
an einem Speicher-Array über SAS Anschlüsse angeschlossen werden.
Damit lassen sich Gesamtkapazitäten auf 120TB erweitern und eine noch höhere Kapazität als das Basissystem erzielen.

Einsparungen durch "Green Energy"

Die DSN-6000-Serie ist mit D-Link Green Funktionen ausgestattet. Eine Festplatte kann in einem SAN sehr viel Strom verbrauchen.
Mit der Auto Spin-Down-Funktion kann der Stromverbrauch der Festplatten auf ein Minimum reduziert werden. Die DSN-6000-Systeme überwachen
zudem optimal die Umgebungstemperaturen und den integrierten Kühlungsmechanismus - die Lüfter-Module reagieren nur bei Bedarf.
Die Module des Systems arbeiten äußerst stromsparend und erfüllen die 80 PLUS Richtlinien. Wenn diese Funktionen untereinander
kombiniert werden, kann der Energieverbrauch stark reduziert und die Lebensdauer der Geräte erhöht werden.

Die Abbildung kann vom tatsächlichen Produkt abweichen.

Technical Specifications

Single Controller Arrays
  • DSN-6110 (4x Gigabit iSCSI ports)
  • DSN-6410 (2x 10GbE iSCSI ports)
 

Dual Redundant Controller Arrays

  • DSN-6120 (8x Gigabit iSCSI ports)
  • DSN-6420 (4x 10GbE iSCSI ports)


Expansion Enclosure
  • DSN-6020


Redundant controllers
  • DSN-610 (4x Gigabit iSCSI ports)
  • DSN-640 (2x 10GbE iSCSI ports)


Cache Memory Per Controller
  • 4 GB
 

No. of Hard Drives (SAS and SATA II)
  • 12
 

Max. No. of Hard Drives (SAS and SATA II)
  • 60 (by using 4x DSN-6020)
 

Power Supply
  • 2 x 500 W


Green
  • Auto disk spin-down
  • Advanced cooling mechanism
  • 80 PLUS energy-efficient power supplies
 

iSCSI
  • Hardware iSCSI off-load engine
  • iSCSI jumbo frame
  • Header/Data digest
  • CHAP authentication
  • Supports up to 32 multiple nodes
  • Up to 128 sessions per controller
 

RAID and Volume
  • RAID level 0, 1, 0+1, 3, 5, 6, 10, 30, 50, 60, JBOD, N-way mirror
  • Up to 1024 logical volumes
  • Up to 32 hard drives per volume group
  • One logic volume can be shared by as many as 16 hosts
  • Global and dedicated hot spare
  • Write-through or write-back cache policy
  • Online volume expansion
  • Instant RAID volume availability
  • Auto volume rebuilding
  • On-line volume migration without system down time
 

High Availability
  • Dual-active RAID controller
  • Cache mirroring through high bandwidth channels
  • Flexible RAID group ownership management
  • Management port seamless take-over
  • Online firmware upgrade, no system downtime
  • Multi-path and load-balancing support (Microsoft MPIO, MC/S, Trunking, LACP)
  • Storage-based Replication
 

Advanced Data Protection

  • Writable snapshot
  • Microsoft Windows Volume Shadow Copy Services (VSS)
  • Configurable N-way mirror
  • Online disk roaming
  • Instant volume configuration restoration
  • Hot-pluggable battery backup module (BBM)
 

Management
  • Serial console
  • SSH telnet
  • HTTP Web UI
  • Secured Web (HTTPS)
  • iSNS
  • S.E.S.
 

Data Security
  • Volume replication tool with multipath support
  • VLAN 802.1Q, 802.1p support
 

Notification
  • E-mail
  • SNMP trap
  • Browser pop-up windows
  • Syslog
  • Windows Messenger
 

OS Support
  • Windows
  • Linux
  • Solaris
  • Mac
 

Virtualization
  • VMWare
  • Hyper-V
  • Citrix
 

AC Input
  • 100-240 V ~ 7 A - 4 A 500 W with PFC (Auto Switching)


DC Output

  • 3.3 V - 25 A
  • 5 V - 32 A
  • 12 V - 40 A
 

Dimensions
  • 2U 19” Rackmount
  • 442.8 mm x 500.6 mm x 88.0 mm (W x D x H)
 

Operating Temperature

  • 0 to 40 °C


Relative Humidity
  • 5 % to 95 % non-condensing
Version Datum Typ Dateigröße
Datenblatt - PDF 0.33mb Herunterladen
Storage Product Guide - PDF 2.63mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
User Manual User Manual - PDF 5.38mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
1.0 Update von DSN-6110 auf DSN-6120 01.10.2013 - - Herunterladen
1.00 Quick Installation Guide (English) 07.04.2011 PDF 2.44mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum
Aktuelle Firmware 2.1.4 Aktuelle Firmware 27.01.2014 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
Volume Shadow Copy Service (VSS) 3.0.2 Volume Shadow Copy Service (VSS) 09.10.2012 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
DE_Compatibility_List_RevA

DSN-6000 HDD Compatibility List

23.06.2014 Herunterladen
DE_Firmware_Update_RevALL Anleitung zum Firmware Update 01.10.2013 Herunterladen
Declaration of conformity Declaration of conformity 31.08.2012 Herunterladen