Cookies
Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Mehr erfahren
OK

Support

Die Downloads können sich je nach Produktversion unterscheiden. Welche Hardware Revision habe ich?

 

Ideal für Unternehmen

  • Drahtloser Netzwerkdurchsatz von bis zu 300 Mbit/s1
  • Selbstkonfigurierendes Cluster ermöglicht einfachere Bereitstellung
  • Aus einem Gerät können bis zu 16 virtuelle Access Points erstellt werden.
  • Automatisches Load Balancing zwischen benachbarten Access Points
  • Flexible Quality of Service (QoS) mit Wi-Fi MultiMedia (WMM)

Automatisches Funkfrequenzmanagement

  • Automatische Kanalwahl
  • Automatische Anpassung der Sendeleistung

Sicherheit

  • WPA/WPA2 Personal
  • WPA/WPA2 Enterprise
  • 802.1X-Benutzerauthentifizierung
  • MAC-Adressfilterung
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Erkennung
    unautorisierter APs (Rogue APs) und Intrusion Protection2

Einfache Installation

  • Wandmontage problemlos möglich
  • Montageklammern im Lieferumfang enthalten
  • Unterstützung für Power over Ethernet gemäß 802.3af ermöglicht die Installation an schwer erreichbaren Orten

Standards

  • IEEE 802.11n
  • IEEE 802.11g
  • IEEE 802.3ab
  • IEEE 802.3u
  • IEEE 802.3
  • IEEE 802.3af

Schnittstellen

  • 1 Gigabit Ethernet-Anschluss (RJ-45, PoE-fähig)
  • 1 Konsolenanschluss (RJ-45)

Management

  • Telnet – Secure (SSH) Telnet
  • Webbasierte Oberfläche
  • HTTP - Secure HTTP (HTTPS)
  • SNMP-Unterstützung
  • AP-Clustering

Sicherheit

  • WPA™ – Personal
  • WPA2™ – Enterprise (802.11i)
  • WPA™ – Personal
  • WPA2™ – Enterprise (802.11i)
  • WEP mit 64/128 Bit
  • SSID-Broadcast deaktivierbar
  • Zugriffskontrolle über MAC-Adressen
  • Erkennung unautorisierterAPs (Rogue APs)
  • Isolation von WLAN-Clients (Station Isolation)

VLAN

  • Unterstützt VLAN gemäß 802.1q (max. 64 dynamische VLANs)

SSID-Unterstützung

  • Mehrere SSIDs (bis zu 16)

Sicherheit

  • WPA- und WPA2-Verschlüsselung (Wi-Fi Protected Access)
  • WPS (Wi-Fi Protected Setup)

Quality of Services (QoS)

  • WMM Wireless Priority
  • SpectraLink Voice Priority (SVP)

WLAN-Frequenzbereich

  • 2,4 GHz bis 2,4835 GHz
 

Betriebsmodi

  • Access Point (AP)
  • Wireless Distribution System (WDS)

Unterstützung für Drittanbieter

  • Integrierte Erkennung von Aeroscout-Geräten zur Verfolgung drahtloser Clients
  • AirMagnet™-Softwarelösungen für Analyse und Überwachung des WLANs

Antenne

  • Interne omnidirektionale Antennen
  • 4,7 dBi bei 2,4 GHz (2 × 2)

LED-Anzeigen

  • Betriebsanzeige
  • LAN
  • WLAN

Maximale Leistungsaufnahme

  • 8 Watt
 

Gehäuse

  • Schwer entflammbares Gehäuse (UL 2043 zertifiziert)

Abmessungen

  • 203 × 203 × 48 mm (B x L x H)

Gewicht

  • 635 g

Stromversorgung

  • 5 V/2,5 A

Temperatur

  • Betrieb: 0 bis 40 °C
  • Lagerung: –20 bis 65 °C

Luftfeuchtigkeit

  • Betrieb: 10 bis 90 % (nicht kondensierend)
  • Lagerung: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)

Zertifizierungen

  • CE, FCC, EN 60601-1-2

Garantiedokument
Die Firmware für dieses D-Link Produkt beinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und wie Sie Zugriff auf den in diesem Produkt verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten, finden Sie hier:
 
http://tsd.dlink.com.tw/GPL.asp
 
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird OHNE GARANTIEÜBERNAHME verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie im GPL Code und im LGPL Code in der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.