Daten speichern und schützen

Sie wissen, wie wichtig es ist, Daten zu sichern. Sie wollen sicher sein, dass Sie jederzeit über Ihren PC oder Ihr Notebook auf Ihre Dokumente, Musik, Fotos und so weiter zugreifen können. Es kann jedoch zu einem Festplattendefekt kommen, durch den Sie Ihre Daten und damit zum Teil auch persönliche Erinnerungen verlieren. Kritisch kann es auch werden, wenn Sie Ihr Notebook, auf dem sensible Daten gespeichert sind, verlieren oder es gestohlen wird. In diesem Fall verlieren Sie Ihre Daten, diese können auch von Unbefugten eingesehen werden.

Eine Möglichkeit, sich vor solchen Szenarien zu schützen, besteht darin, regelmäßig Sicherheitskopien zu erstellen, zum Beispiel auf einem USB-Stick, einer externen Festplatte oder einer wiederbeschreibbaren CD bzw. DVD. Das heißt allerdings, dass Sie immer wieder daran denken müssen, Ihre Daten manuell zu sichern. Alternativ - und für viele effizienter - können Sie einen Netzwerkspeicher oder einen Cloud-basierten Dienst nutzen, um Ihre Daten zu speichern.

Ein Netzwerkspeicher, kurz auch NAS für 'Network Attached Storage' genannt ist ein direkt am Netzwerk angeschlossenes Speichermedium. Es ist kein Server erforderlich. Die Festplatten bzw. die Festplatte im Gehäuse des Geräts werden einfach über eine „Netzfreigabe“ für jeden angeschlossenen PC, Mac oder sonstigen Computer verfügbar gemacht. Jedes Familienmitglied kann seine gesamte Musik, Fotos und sonstige Dateien zentral auf dem NAS sichern oder mit der im Lieferumfang enthaltenen Sicherungssoftware regelmäßige Datensicherungen Ihres gesamten lokalen Laufwerks erstellen. Stürzt ein Computer ab oder wird mit einem Virus infiziert, gehen die Daten nicht verloren.

Ein Netzwerkspeicher kann Ihnen auf effiziente Weise helfen, Ihre Daten sicher zu speichern. Darüber hinaus unterstützen viele entsprechende Geräte, beispielsweise die Netzwerkspeicher der D-Link ShareCenterTM-Familie, das Streamen von Musik und Filmen auf Ihren PC oder Ihren HD-Fernseher mithilfe eines kompatiblen Mediaplayers wie der Boxee Box von D-Link.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie von jedem Computer via Internet auf den Netzwerkspeicher zugreifen können sowie über Geräte, die selbst nur wenig Speicherplatz bieten, wie ein iPad oder ein Smartphone. Vor dem nächsten Besuch bei Ihren Verwandten müssen Sie also nicht mehr daran denken, Fotos herunterzuladen!

Richten Sie sich mit mydlink Cloud Services und D-Link ShareCenterTM Netzwerkspeichern Ihre eigene Personal Cloud ein. Damit können Sie auch via App einfach, sicher und bequem von überall aus auf Ihre zu Hause gesicherten Daten zugreifen und diese mit anderen teilen.