Wie Sie mit 3G / UMTS auch unterwegs vernetzt bleiben

Eine Internetverbindung erhalten Sie an vielen Orten über ein bestehendes WLAN. Auf Geschäftsterminen kann es aber durchaus vorkommen, dass Sie aus Sicherheitsgründen keinen oder nur eingeschränkten Zugriff erhalten. Eine Alternative sind öffentliche Hotspots. Aber auch hier gestaltet sich der Zugriff manchmal schwierig oder es ist kein Hotspot verfügbar. Einfach und bequem: nutzen Sie unsere 3G / UMTS-Lösungen, wenn Sie regelmäßig beruflich unterwegs sind.


Das brauchen Sie dazu:

UMTS-Stick
Einige Laptops und Tablets sind mit einer integrierten 3G-Schnittstelle ausgestattet. Für die meisten ist jedoch ein UMTS-Stick wie der 3.75G HSUPA USB-Adapter (DWM-156) erforderlich. Um sich mit einem mobilen 3G-Netzwerk zu verbinden, wird der Stick einfach am Notebook angeschlossen.

Alles, was Sie dazu benötigen, ist die SIM-Karte Ihres Internetanbieters. Diese kann von jedem beliebigen Netzbetreiber stammen, da der Dongle nicht gesperrt ist. Surfen Sie flexibel über Ihren Mobilfunkanbieter. Bitte beachten Sie, dass durch die Nutzung von mobilen Netzwerken (UMTS/GSM) in Abhängigkeit von Ihrem Mobilfunkvertrag Zusatzkosten entstehen können.

Ziehen Sie einfach die Schutzhülle ab, legen Sie die SIM-Karte wie bei einem Handy ein und schon sind Sie mit dem Internet verbunden.

Durch sein praktisches handliches Design passt der Dongle in jede Tasche und kann einfach überallhin mitgenommen werden. Er ist etwas größer als eine USB-Speicherkarte und kann auch genauso genutzt werden. Der integrierte MicroSD-Kartenleser bietet Platz für Speicherkarten mit bis zu 8GB für wichtige Dokumente, Präsentationen oder Dateien.

Internetverbindung via 3G herstellen

Eine 3G-Webverbindung lässt sich schnell und einfach herstellen. Die notwendigen Gerätetreiber für Microsoft-/Apple-Betriebssysteme sind auf dem Stick vorinstalliert. Über die beigelegte Software können Sie die auf Ihrer SIM/USIM Karte gespeicherten Telefonnummern und Nachrichten abrufen. Stecken Sie den Dongle in einen freien USB-Anschluss Ihres Notebooks oder PCs. Wenn Sie ihn zum ersten Mal einsetzen, folgen Sie einfach der Installationsanweisung, die auf dem Bildschirm erscheint. Der Stick ist kompatibel mit Windows- und Apple Mac-Notebook und unterstützt verschiedene Sprachen.

Einmal verbunden, können Sie im Internet surfen und E-Mails versenden, als wären Sie im Büro über WLAN mit dem lokalen Netzwerk verbunden. Die Leistung des Sticks ist abhängig von Ihrem Standort, der Art des Netzwerks und der Signalstärke. Der Adapter unterstützt die HSDPA/HSUPA 3.75G Technologie, so dass Sie Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s im Download nutzen können. Er schaltet automatisch auf langsamere Übertragungsraten zurück, um bei Bedarf auch ältere Technologien zu unterstützen.

Der DWM-156 ist schnell und benutzerfreundlich. Sie können ihn in allen Mobilfunknetzen einsetzen und haben praktisch jederzeit einen Internetzugang. Wenn Sie ihn nicht mehr benötigen, ziehen Sie den UMTS-Stick einfach heraus und stecken ihn wieder in Ihre Tasche, so dass Sie ihn für das nächste Mal gleich dabei haben.