Wireless Switching 802.11a/g Dualband PoE Access Point

DWL-8500AP

  • Produkt Status: Abgekündigt (EOL)
Dieser leistungsstarke 802.11a/g Dualband PoE Access Point gehört zu den Lösungen von D-Link für professionelle Wireless LAN Umgebungen in mittleren und großen Unternehmen. Der DWL-8500AP unterstützt zwei Betriebsmodi: er kann als klassischer, dezentral verwalteter, autonomer Access Point betrieben oder gemeinsam mit einem D-Link Wireless Switch zentral gesteuert werden.

Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen
  • Für professionelle Wireless LAN Umgebungen
  • Zentralisiertes Management sämtlicher Access Points über einen Wireless Switch
  • Einsatz als Unified Access Point: sowohl mit als auch unabhängig vom Wireless Switch einsetzbar
  • Übertragungsraten bis zu 108MBit/s im Turbo Modus
  • Funkt gleichzeitig im 2,4GHz und 5GHz Frequenzband (Dualband)
  • Power over Ethernet integriert
  • Massives Metallgehäuse mit Diebstahlschutz
  • Zertifiziert für den Einsatz in medizinischen Umgebungen

Dieser leistungsstarke 802.11a/g Dualband PoE Access Point gehört zu den Lösungen von D-Link für professionelle Wireless LAN Umgebungen in mittleren und großen Unternehmen. Der DWL-8500AP unterstützt zwei Betriebsmodi: er kann als klassischer, dezentral verwalteter, autonomer Access Point betrieben oder gemeinsam mit einem D-Link Wireless Switch zentral gesteuert werden.

Unified Access Point
Durch die beiden Betriebsarten kann der DWL-8500AP sehr flexibel eingesetzt werden. Wenn Sie mit einem kleinen Wireless LAN starten, nutzen Sie ihn als klassischen Access Point. Wächst Ihr Wireless LAN und somit die Anzahl der Access Points, so dass der dezentrale Betrieb zu aufwendig wird, können Sie mit einem Wireless Switch jederzeit Ihr WLAN um ein zentrales Management ergänzen. Ihre Investitionen in die bestehenden Access Points sind geschützt, da diese weiter verwendet werden können.

Wireless Geschwindigkeit bis zu 108 Mbit/s
Der DWL-8500AP unterstützt die Wireless LAN Standards 802.11a und 802.11g, um Wireless LAN Clients zuverlässig mit einer Geschwindigkeit von 54 Mbit/s mit dem kabelgebundenen Netzwerk zu verbinden. Darüber hinaus ermöglicht der Access Point den Betrieb im Turbo Modus mit einer maximalen drahtlosen Übertragungsrate von bis zu 108 Mbit/s. Der DWL-8500AP ist abwärtskompatibel zum Standard 802.11b, so dass auch ältere Wireless LAN Geräte im Netzwerk weiter verwendet werden können.

Selbstständige Konfiguration
Jeder an einen Wireless Switch angeschlossene DWL-8500AP wird automatisch konfiguriert. Sollte ein Access Point ersetzt werden müssen, übernimmt der neue DWL-8500AP automatisch die gleiche Konfiguration, wodurch der Installationsprozess erheblich vereinfacht und beschleunigt wird. Da der Access Point seine Konfigurationsdaten ausschließlich über den Wireless Switch erhält und diese nicht in seinem Flashspeicher hinterlegt, können die Zugangsdaten zum Wireless LAN selbst bei einem Diebstahl des Access Points nicht entwendet werden.

Flexibilität durch PoE
Für eine Installation in Umgebungen, in denen eine Stromzufuhr problematisch oder nur eingeschränkt möglich ist, kann der Access Point vom Wireless Switch über ein normales KAT 5 Netzwerkkabel gleichzeitig mit Strom und Daten versorgt werden. Diese kombinierte Verbindung kann bis zu 100m lang sein.

Erweiterte Sicherheit & zuverlässige Datenübertragung
Der DWL-8500AP schützt Ihr Wireless LAN mit den aktuellen Verschlüsselungsmechanismen WPA und WPA2. Diese können Sie sowohl in der Personal-Variante mit Pre-Shared Keys einsetzen als auch in der Enterprise-Variante mit der Authentifizierung über einen zentralen RADIUS-Server. Um auch die Verbindung zu älteren nicht WPA-fähigen Endgeräten verschlüsseln zu können, wird auch das WEP-Verschlüsselungsverfahren unterstützt. Der DWL-8500AP bietet darüber hinaus 802.1Q VLAN Tagging und WMM (Wi-Fi Multimedia) zur bevorzugten Behandlung bandbreitenkritischer Datenpakete wie z.B. VoIP-Gespräche oder Streaming Anwendungen.
Das massive Metallgehäuse und die Diebstahlsicherung schützen den Access Point vor Beschädigungen und äußeren Einflüssen.

Weitere Informationen zur D-Link Wireless Switch Lösung

Die Abbildung kann vom tatsächlichen Produkt abweichen.

Technical Specifications

  • IEEE 802.11a/b/g Standard, 5GHz (DFS/TPC) und 2,4GHz Frequenzbereich
  • Hochgeschwindigkeits-Datentransfer bis zu 108Mbit/s (Turbo Mode) auf 2,4 GHz
  • Kompatibel mit 802.11a/b/g Wireless LAN Geräten und Netzwerken
  • Zwei verschiedene Betriebsmodi: autonom und zentral gemanaged, im laufenden Betrieb umschaltbar
  • 64/128/152-Bit WEP Datenverschlüsselung
  • 802.11i (WPA2) und WPA (Personal/Enterprise)
  • 802.1x (Wireless User Authentication) mit RADIUS Unterstützung, TKIP und Pre-Shared Key, AES (Advanced Encryption Standard)
  • IEEE 802.3af PoE (Power-over-Ethernet) kompatibel
  • 802.1Q VLAN Tagging
  • WMM zertifiziert
  • 2 abnehmbare 5dbi-Antennen
  • Massives Metallgehäuse mit Diebstahlschutz
  • Zertifiziert nach EN 60601-1-2: für den Einsatz in medizinischen Einrichtungen geeignet
  • Limited Lifetime Warranty
This product was phased out on: 01.03.2014
Version Datum Typ Dateigröße
Datasheet (English) - PDF 0.41mb Herunterladen
(Deutsch) - PDF 0.93mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Unified Access Point (AP) Administrator’s Unified Access Point (AP) Administrator’s Guide (English) 01.02.2008 PDF 3.44mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
1.03 Quick Installation Guide (English) 04.01.2011 PDF 1.29mb Herunterladen
Die Firmware für dieses D-Link Produkt beinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und wie Sie Zugriff auf den in diesem Produkt verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten, finden Sie hier:
 
http://tsd.dlink.com.tw/GPL.asp
 
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird OHNE GARANTIEÜBERNAHME verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie im GPL Code und im LGPL Code in der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Version Beschreibung Datum
Firmware 3.0.0.17
Firmware
15.03.2012 Herunterladen
Firmware 3.0.0.14 Firmware 26.05.2011 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
DEU_CE_A3_EN_FR_RevA Certificate of Declaration A3 (English and French) 21.09.2009 Herunterladen
DEU_CE_A2_EN_FR_RevA Certificate of Declaration A2 (English and French 05.02.2009 Herunterladen
DE_Firmware_update_standalone_mode_notes_RevA Anleitung Firmwareupdate im Standalone Modus 30.07.2008 Herunterladen
DEU_CE_A1_RevA Certificate of Declaration A1 18.01.2007 Herunterladen
DEU_GNU_GPL_RevA GNU General Public License 01.06.1991 Herunterladen