Cookies
Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Mehr erfahren
OK

Netzwerk-Videorekorder

 

Passend für verschiedene Anwendungen und Anforderungen, bietet D-Link ein breites Angebot an Storage-Komponenten um Videomaterial zu speichern. Wählen Sie links zwischen Netzwerk-Videorekorder oder Unified and Network Attached Storage, und Sie erhalten eine Übersicht der entsprechenden Produkte.

Netzwerk-Videorekorder (NVR) - optimal für kleine Unternehmen

Netzwerk Video Rekorder können Videomaterial von mehreren vor Ort oder an anderen Standorten aufgestellten Netzwerkkameras aufzeichnen, ohne dass ein Computer eingeschaltet sein muss. Die Rekorder bieten Platz für zwei herausnehmbare SATA-Laufwerke mit jeweils bis zu 3 TB Kapazität, um Daten von mehreren Kameras aufzuzeichnen. Sie unterstützen die Kompressionen Motion JPEG, MPEG-4 oder H.264. Die maximale Speicherkapazität von Festplatten kann sich mit zukünftigen Firmware-Updates erhöhen.

Unified and Network Attached Storage (NAS) mit höherer Speicherkapazität

Diese Geräte sind eine praktische und zentrale Speicherlösung für Videomaterial. In Abhängigkeit vom RAID-Level unterstützen sie eine Speicherkapazität von bis zu 18 TB.

Vorteile:

  • Skalierbare Lösungen für den Einsatz ab neun bis zu mehreren hundert Kameras
  • Einfach einzurichten, Fernüberwachung über das Internet
  • Eine komplette Videoüberwachungslösung aus einer Hand mit aufeinander abgestimmten IP-Surveillance Kameras, Switches und Speichergeräten
  • D-ViewCam NVR-Überwachungs- und Aufzeichnungssoftware vorinstalliert

Passende Fallstudien

Ähnliche Dokumente